Einsame Bäume_edited.jpg

Seelen-Freiraum

für
wohlwollende Gemeinschaft,
individuelle Entfaltung
und
´einfach sein`

Termine: 

2-wöchentlich immer mittwochs

am

1. Dezember 

15. Dezember

29. Dezember

 von 

19.00 - 21.00 Uhr

online über Zoom

- kostenlos -

 

Lieber Mensch,

vielleicht waren die letzten Monate, das letzte Jahr für dich auch so herausfordernd, vielleicht gab es sogar Zeiten in denen du es kaum ausgehalten hast und Gefühle von Angst, Einsamkeit, Traurigkeit, Schmerz, Aggression, Sinnlosigkeit und Depression waren oder sind noch deine täglichen Begleiter.
Vielleicht fragst du dich manchmal sogar: Was soll ich hier eigentlich noch?

Für mich waren die letzten 1,5 Jahre eine absolut intensive Reise. Es gab immer wieder Zeiten, in denen sich ein so enormer Schmerz in meinem Körper und meinem Herzen ausgebreitet hat, dass ich dachte ihn nicht zu überstehen. Ich hatte die ungeheure Angst, dass ich nie wieder aus diesem Schmerz herausfinden werde und es gab Tage, an denen ich mich gefragt habe, ob ich überhaupt noch hier sein möchte.


Mittlerweile habe ich eine tiefe Freundschaft mit all meinen Gefühlen geschlossen, die man gemeinhin als „negativ“ bewertet, habe meine Bewertungen zu all meinen Gefühlen erneut ganz tief hinterfragt und verändert.

Ich versuche meine Gefühle und Gedanken offen und frei-fühlend wahrzunehmen, mich ihnen aber auch mit Abstand, neutral und forschend zuzuwenden, um so zu ihrer Wurzel, zu ihrem Ursprung zu gelangen. Dort erfahre ich dann, auf was sie mich aufmerksam machen möchten. Durch diesen Weg konnte ich mich immer mehr ent-wickeln und durfte lernen radikal alles anzunehmen, was sich in meinen Innenwelten abspielt.
Das war oft gar nicht einfach, denn Angst, Schuld und Scham verhinderten in mir oft die liebevolle Annahme meiner Gefühle, Gedanken und Handlungen.

Tief in mir ist dieses unerschütterliche Vertrauen, welches trotz aller Ängste immer wieder mein Herz flutet, mich immer wieder diese Liebe und Freude fühlen lässt, hier sein zu dürfen, in Verbindung mit all den wundervollen Lebewesen sein zu können und zu erkennen, wie viele Dinge es auf dieser Erde gibt, die ich einfach so sehr genieße.

Mein Herzenswunsch ist, dass die Herzen von uns allen wieder für dieses Vertrauen und diese Liebe geöffnet sind. Das wir uns wieder sicher und geschützt fühlen dürfen, wenn wir es wagen unser Herz ganz weit zu öffnen und es geöffnet zu lassen. Denn ich bin davon überzeugt, dass dieses Vertrauen und diese Liebe zu unserer Seelen-Ausstattung gehört. Wir haben einfach vergessen, wie wir uns damit verbinden können, weil wir alle möglichen Nicht-Selbst-Programme in uns haben, die diese Verbindung, diese Öffnung verhindern.

Alleine kann es manchmal sehr schwer sein, eine Tür, einen Ausweg aus scheinbar aussichtslosen und gefangenen Gefühls-Zuständen zu finden. Dazu kommt dann oft noch, dass wir genau dann, wenn wir in größter Not sind und wirklich Hilfe brauchen es einfach nicht schaffen darum zu bitten oder gar nicht wissen wie oder wen.

Deshalb möchte ich gerne zweiwöchentlich eine kostenlose Zoom-Begegnung in einer Gemeinschaft anbieten,
einen Seelen-Freiraum.


Am Herzen liegt mir einen sicheren Raum zu schaffen, in dem du mit all deinen Ängsten, Gefühlen und Gedanken angenommen und Teil dieser Gemeinschaft sein kannst.
Gerne können wir Impulse, Ideen, Erfahrungen und Techniken teilen, die für unsere aktuelle Situation und unseren weiteren Seelen-Weg hilfreich sein könnten. 

Unsere Seelen haben nun über tausende von Jahren (ich finde lang genug) Erfahrungen mit Trennung, Kampf, Isolation und Einsamkeit gemacht.
Es wird Zeit für neue Seelen-Erfahrungen!
Wie wäre es mit tiefer Liebe und Nähe, unbändiger Freude, echter Herzens-Verbindung, vertrauensvollen Gemeinschaften, individueller Entfaltung und wahrhaftiger Freiheit?


Wenn du dich angesprochen fühlst und gerne dabei sein möchtest, nimm Kontakt mit mir auf.
.

In Liebe und Verbundenheit,
Jenny ☉